Unsere Hotline:+49 (0)351 / 7956338Montag-Freitag von 10:00 - 11:30 Uhr und 12:30 - 18:00 Uhr

Goldbarren kaufen

Nächste Preisaktualisierung in  
  Sekunden
Filteroptionen:Filter zurücksetzen
Zeige 1 bis 18 (von insgesamt 32 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
  • 2
Zeige 1 bis 18 (von insgesamt 32 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
  • 2

Goldbarren eignen sich aufgrund Ihrer Reinheit und des geringen Aufpreises zum gehandelten Börsenkurs hervorragend als Investition in Gold. Wir bieten Ihnen ausschließlich Barren mit Good Delivery Standard und Zertifikat.

Handelsübliche Goldbarren gibt es in den Größen 1, 2, 5, 10, 20, 31,1 (1oz), 50, 100, 250, 500 und 1000 gramm. Dabei gibt es diverse Hersteller z.B. Argor-Heraeus, Umicore, Münze Österreich, Pamp und Valcambi die erst kürzlich einen Barren in Münzform herausbrachten. Die Form und Abmasse können voneinander abweichen da es keine Standardmasse gibt. Weiter zu unterscheiden sind gestanzte und gegossene Barren. Barren mit einer Feinheit von größer als 995/1000 sind von der Mehrwertsteuer befreit.

Ein wesentlicher Vorteil von Goldbarren gegenüber Goldmünzen besteht aus dem günstigeren Preis da die reinen Herstellungskosten geringer sind.

Die meisten Anlagegoldbarren haben daher eine Reinheit von 999,9/1000 Feingold. Wir verkaufen die Goldbarren aber kaufen ihr Altgold auch zurück. In den letzten Jahren haben sich auch immer mehr Knickbarren die an Sollbruchstellen abgetrennt werden können am Markt etabliert. Sie können bei uns im Menue aus verschiedenen Gewichtsgrößen und Herstellern ihren Goldbarren heraussuchen.

Grundsätzlich gilt je größer ein Barren ist um so geringer ist der Preisaufschlag zum Goldpreis.

Einen weiteren Service den wir Ihnen anbieten ist Ihre Goldbarren die vieleicht mal geerbt oder geschenkt worden sind bei uns auf Echtheit zu prüfen.
 

Goldbarren kaufen geschichtliches

Nicht nur heute schon ca. 2000 v.Chr gab es eine Form metallischen Geldes die Goldbarren ähnlich war. In dieser Zeit wurde reger Handel mit seltenen Waren und Gold getätigt. Goldbarren sind heute eher nur noch ein Krisenschutz oder Sammlerobjekt wenn es besonders schöne Barren sind. Es gibt historische Goldbarren die heute teilweise einen nicht unerheblichen Aufpreis auf den reinen Goldwert erzielen.

Goldbarren kaufen – gute Anlageform mit geringem Risiko

Goldbarren kaufen und dadurch eine relativ sichere Anlageform zu wählen, wird immer beliebter. Gerade in Krisenzeiten gewinnt Gold immer mehr an Fahrt. Ein weiterer Vorteil, Gold als Wertanlage zu nutzen, ist der geringe Werteverfall – Gold wird vermutlich niemals vollkommen wertlos werden. Wer also Angst vor einem Crash der Währung hat oder wem der Kauf von Aktien und anderen spekulativen Geschäften zu unsicher ist, tut gut daran, in Gold zu investieren. Goldbarren kaufen heißt, sich regelmäßig über den Goldkurs zu informieren, um somit immer auf dem Laufenden zu bleiben. Dadurch können Sie auch entsprechend schnell handeln, wenn es doch mal nach unten gehen sollte. Hinzu kommt, dass Sie Goldbarren auch privat verkaufen können. Die Entwicklung des Goldpreises der letzten Monate und Jahre ist aber durchaus positiv zu bewerten. Gold sollte dabei immer als Ergänzung gesehen werden und niemals als alleinige Geldanlage. Experten empfehlen, rund 10 Prozent des Vermögens in Gold anzulegen.

Goldbarren kaufen – diese Möglichkeiten bieten wir Ihnen

Sie können Goldbarren in ganz unterschiedlichen Gewichten erhalten. Beginnend bei 1 Gramm bis hin zu 1.000 Gramm. Dies richtet sich nicht nur nach den eigenen finanziellen Möglichkeiten, Sie sollten auch immer im Auge behalten, dass kleinere Größen teurer im Ankauf sind, als größere. Der Grund liegt in den Form- bzw. Herstellungskosten. Diese Kosten verteilen sich bei größeren Goldbarren auf mehr Gewicht. Somit sind kleine Goldbarren teurer und große im Verhältnis günstiger. Entscheidend ist dabei immer der Goldwert pro Gramm. Wenn Sie sich bei uns umsehen, werden Sie auch unterschiedliche Hersteller, wie etwa Umicore, Argor-Heraeus, Münze Österreich, Pamp oder Valcambi finden. Wenn Sie einen Goldbarren kaufen wollen, liegt dabei die Vorliebe des Herstellers im Auge des Betrachters.

Goldbarren kaufen – den Kurs beachten

Goldbarren kauft man nicht einfach mal schnell nebenbei. Hier heißt es, den tagesaktuellen Goldkurs zu beachten. Und nicht nur das, auch die Entwicklung ist wichtig. Geht der Preis gerade nach unten, ist es sinnvoller eine Investition zu tätigen, als bei einem steigenden Preis. Kontaktieren Sie uns jederzeit, wenn Sie Fragen zum Thema Goldbarren kaufen haben, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Neue Artikelmehr »
1 Unze Silbermünze PP Star Wars Classic Anakin Skywalker 2021 - 16. Motiv
95,00 €
inkl. MwSt. Differenzbesteuert nach § 25a UStG zzgl. Versandkosten