Unsere Hotline:+49 (0)351 / 7956338Montag-Freitag von 10:00 - 11:30 Uhr und 12:30 - 18:00 Uhr

Goldmünzen kaufen in Dresden als Wertanlage

Nächste Preisaktualisierung in  
  Sekunden
Filteroptionen:Filter zurücksetzen
Zeige 1 bis 18 (von insgesamt 253 Artikeln)
1 oz Goldmünze Perth Mint - Rectangular Dragon 2022
Auflage: 8.888 Stück
Lieferzeit: 5-6 Wochen
1.928,01 €
Zeige 1 bis 18 (von insgesamt 253 Artikeln)

Goldmünzen für Sammler und Wertanleger – Goldmünzen kaufen beim Experten

Wer Goldmünzen kaufen möchte, verbindet diesen Gedanken in der Regel mit einer sicheren Wertanlage. Noch mehr Sicherheit erhalten Sie, wenn Sie sich an einen Partner wenden, der als geprüfter Händler bekannt ist. Einen Experten mit einer vielfältigen und doch ausgesuchten Auswahl an Goldmünzen, der den ersten Kontakt gerne in persönlicher Atmosphäre in seinem Ladengeschäft herstellt.
 
 

Goldmünzen kaufen: Goldmünzen als Geldanlage oder wertvolles Sammlerstück

 
Gold wird seit mehreren Tausend Jahren zum Handel und Tausch eingesetzt. Im 6. Jhd. v. Chr. traten erstmals Goldmünzen mit Prägung in Erscheinung. Menschen konnten mit den Goldmünzen kaufen, was Sie für den täglichen Bedarf benötigten. Die heute typische runde Form erhielten die Goldmünzen allerdings erst viel später. Wer mit dem Gedanken spielt, Goldmünzen zu kaufen, erkennt auch den Vorteil, dass die Goldanlagemünzen in ihrer Menge unbegrenzt sind. Sie können jederzeit nachproduziert werden und werden zum Materialwert zzgl. eines Aufschlages für den Fertigungsaufwand bewertet. Oft werden diese Münzen auch als Bullionmünzen bezeichnet.
 
Wenn Sie dagegen als Sammler Goldmünzen kaufen, richtet sich der Preis für die Sammlermünzen nach dem Seltenheitsgrad. Das heißt konkret: je weniger Goldmünzen von einer Auflage existieren, desto wertvoller sind sie. Wer Goldmünzen zum Sammeln kaufen möchte, stellt übrigens schnell fest, dass Deutschland mit seiner Vielfalt an Goldmünzen europaweit auf den ersten Rängen vertreten ist.
 
 

Goldmünzen vom Experten – weil Goldmünzen kaufen Vertrauenssache ist

 

Falls Sie Goldmünzen kaufen möchten, dann besuchen Sie uns gerne persönlich in unserem Ladengeschäft. Mit uns haben Sie einen Partner für Ihre Goldmünzen gefunden, der seit mehr als zwanzig Jahren im Geschäft ist. Zudem stehen uns moderne Prüfverfahren zur Verfügung, die den Kauf zu einer sicheren Angelegenheit machen. Schließlich ist der Erwerb von Prägemünzen Vertrauenssache. Darum befürwortet das Fachteam von Münzland es jederzeit, wenn Sie sich in einem Gespräch von Angesicht zu Angesicht von unserer Kompetenz und Seriosität überzeugen möchten.

 

Ob klassische Anlagemünzen mit geringen Aufschlag zum Spot oder Sammlermünzen, stöbern Sie in unserem reichhaltigen Sortiment an Goldmünzen.

Schon seit tausenden von Jahren wird Gold gehandelt und getauscht z.B. gegen Waren des täglichen Bedarfs. Vorteile von Gold sind, es kann nicht beliebig vermehrt oder hergestellt werden. Unterscheiden muss man zwischen Goldanlagemünzen oder auch Bullionmünzen genannt oder Sammlermünzen.


Im unserem Onlineshop finden Sie Münzen von vielen Prägestätten wie The Perth Mint, Royal Canadian Mint, China Mint, Münze Österreich, New Zealand Mint, The Royal Mint, US Mint.

Hier für den aktuellen Goldkurs klicken.

Goldmünzen kaufen – für Sammler und Wertanleger

Gold gibt es in Münzform mit Prägung bereits seit über 2.500 Jahren. Über eine lange Zeit konnten die Menschen mit diesen Goldmünzen Waren kaufen. Heute werden Goldmünzen dagegen nur noch als Sammlerstück oder als Wertanlage verwendet. Bei einer Wertanlage sind Goldmünzen quasi unbegrenzt vorhanden und können jederzeit nachgekauft werden. Wer dagegen Goldmünzen kaufen will, um sie zu sammeln, verlässt sich auf den Seltenheitsgrad. Sprich: Gibt es von besagten Münzen wenig, sind sie mehr wert und werden den Wert in Zukunft auch weiter steigern, während bei Münzen für die Wertanlage der Goldkurs als Richtwert dient.

Goldmünzen kaufen – gehen Sie auf Nummer sicher

Goldmünzen als Wertanlage orientieren sich also am Goldkurs. Wenn man diesen betrachtet, stellt man fest, dass er gerade in Krisenzeiten nach oben schnellt. Seit 2020 hat er dadurch neue Höchstwerte der letzten 20 Jahre erreicht. Natürlich kann die Entwicklung des Kurses niemand voraussagen, dennoch sollte klar sein, dass Gold wohl nie seinen Wert verlieren wird. Und selbst als Laie kann man die Entwicklung gut verfolgen, sodass man jederzeit aktiv werden kann. Als Wertanlage sollten Sie sowieso nie zu viel von Ihrem Vermögen in Gold anlegen – maximal 10 Prozent wird empfohlen. Sie können also eigentlich nichts falsch machen, wenn Sie Goldmünzen kaufen.

Goldmünzen kaufen – lassen Sie sich beraten

Wenn Sie noch neu im Business sind, dann beraten wir Sie gerne umfassend, was Sie beim Goldmünzen kaufen beachten sollten. Melden Sie sich am besten per Mail bei uns, wir nehmen zeitnah Kontakt zu Ihnen auf. Gerne können Sie nach Terminvergabe auch bei uns im Geschäft in Dresden vorbeikommen und sich die Goldmünzen, die wir führen, ansehen. Sie können sich dann entweder für Sammlerstücke oder für Münzen zur Wertanlage entscheiden. Wie viel Sie investieren und welche Münzen für Sie am geeignetsten sind, das können wir gerne in einem persönlichen Gespräch erörtern. Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.

1 Unze Gold – entscheiden Sie sich für den Klassiker

Wer sich für den Kauf von Gold entscheidet – egal, ob als Wertanlage oder als Sammlerobjekt – der steht vor der Frage, welche Möglichkeiten bestehen und worin ist am besten investiert. Am idealsten ist wohl 1 Unze Gold, wie Sie etwa der Krügerrand bietet, aber auch beispielsweise bei den Wiener Philharmonikern, dem Maple Leaf oder dem Australien Kangoroo zu finden ist. 1 Unze Gold wird auch als 1 Oz abgekürzt. Wenn Ihnen diese Bezeichnung unterkommt, wissen Sie also, dass es sich um 1 Unze handelt. Dabei hat 1 Unze Gold ein Gewicht von 31,1034768 Gramm, in diesem Fall spricht man auch von einer Feinunze. Und daran orientiert sich auch der Goldkurs. Wenn Sie also den aktuellen Wert des Goldkurses sehen, wissen Sie nun, dass es sich dabei immer um eine Feinunze handelt.

Krügerrand als gute Anlagemünze

Der Krügerrand ist selbst Laien in Sachen Goldmünzen ein Begriff. Seit 1967 werden jährlich Goldmünzen geprägt, seit 2017 auch in Silber und Platin. Seit den Anfängen hat sich der Krügerrand als gute und bekannte Anlagemünze entwickelt und ist bei vielen Münzsammlern fester Bestandteil. Dank des Goldkurses, der in der letzten Zeit einen deutlichen Sprung nach oben gemacht hat, konnten Krügerrand Goldmünzen und auch alle anderen satte Gewinne einfahren. Beim Kauf von Anlagemünzen ist dabei immer auf den aktuellen Goldkurs zu achten. Dieser ändert sich täglich viele Male und sollte immer im Auge behalten werden, vor allem dann, wenn ein Verkauf ansteht. Bei Sammlerstücken ist das anders, denn hier wird der Wert nicht nur nach dem Goldpreis, sondern nach dem Sammlerwert ermittelt.

1 Unze Gold – kaufen Sie Ihre Münzen beim Profi

Gold kauft man nicht einfach auf der Straße, denn Goldkauf ist Vertrauenssache. Daher freuen wir uns, dass Sie zu uns von Münzland als geprüften Händler gefunden haben. Besuchen Sie unseren Onlineshop oder kommen Sie bei uns in Dresden im Ladengeschäft vorbei. Wir beraten Sie gerne, wenn es um den Kauf von Goldmünzen geht. Egal, ob es nur 1 Unze Gold oder mehr sein soll.

Goldmünze Wert

Der Wert einer Goldmünze hängt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich des aktuellen Marktpreises für Gold, der Seltenheit und des Zustands der Münze sowie der Nachfrage auf dem Sammler- und Investorenmarkt.

Der Marktpreis für Gold wird täglich an der Börse festgelegt und schwankt in Abhängigkeit von verschiedenen wirtschaftlichen Faktoren wie Inflation, Währungsschwankungen und geopolitischen Ereignissen. Je höher der Goldpreis, desto höher wird auch der Wert einer Goldmünze sein.

Die Seltenheit und der Zustand der Goldmünze können auch den Wert beeinflussen. Je seltener und besser erhalten eine Münze ist, desto höher wird ihr Wert sein. Münzen mit geringer Auflage und historischer Bedeutung haben oft einen höheren Sammlerwert als reguläre Anlagemünzen.

Schließlich spielt auch die Nachfrage auf dem Sammler- und Investorenmarkt eine Rolle bei der Bestimmung des Wertes einer Goldmünze. Wenn die Nachfrage hoch ist, wird der Preis steigen, während ein Rückgang der Nachfrage zu einem Preisverfall führen kann.

Es ist wichtig zu beachten, dass der Wert einer Goldmünze nicht immer dem Nennwert entspricht, der auf der Münze angegeben ist. Der Nennwert ist in der Regel niedriger als der tatsächliche Wert des enthaltenen Goldes.

Es ist ratsam, den Wert einer Goldmünze regelmäßig zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie angemessen bezahlt werden, wenn Sie sie verkaufen möchten. Eine Schätzung durch einen erfahrenen Numismatiker oder Edelmetallhändler kann ebenfalls hilfreich sein, um den Wert Ihrer Goldmünze zu bestimmen.

Goldmünzen Geschichte

Goldmünzen haben eine lange und reiche Geschichte, die bis in die Antike zurückreicht. Bereits im 6. Jahrhundert v. Chr. wurden in Kleinasien die ersten Goldmünzen geprägt. Diese Münzen waren ursprünglich als Währung gedacht, um den Handel zu erleichtern und den Wert von Gütern und Dienstleistungen zu standardisieren.

Die Verwendung von Goldmünzen als Anlageform begann im späten 19. Jahrhundert, als verschiedene Länder begannen, Goldmünzen mit einem höheren Reinheitsgrad herzustellen, um sie für Anlagezwecke attraktiver zu machen. Der erste moderne Goldstandard wurde im Jahr 1816 in Großbritannien eingeführt, der den Wert des Pfunds Sterling an eine bestimmte Menge an Gold band.

Während des 20. Jahrhunderts wurden viele Länder von einem Goldstandard abgebracht, um flexiblere Währungssysteme einzuführen. Dies führte jedoch auch dazu, dass viele Anleger begannen, Goldmünzen als sichere Anlageform zu nutzen, um ihr Vermögen gegen Inflation und wirtschaftliche Turbulenzen abzusichern.

Heute werden Goldmünzen von vielen verschiedenen Münzprägestätten und privaten Unternehmen weltweit hergestellt und als Anlageform und Sammlerstücke genutzt. Der Wert von Goldmünzen hängt von verschiedenen Faktoren wie Reinheitsgrad, Seltenheit, Erhaltungszustand und aktuellem Goldpreis ab.

Versandland